Kaprun

Warum Urlaub in Kaprun verbringen?

Wenn Sie für Ihren Urlaub im Salzburger Land Kaprun auserkoren haben, können Sie eigentlich nichts falsch machen. Ob Sommer- oder Winterurlaub, die kleine Ortschaft Kaprun bietet aussergewöhnlich viele Möglichkeiten. Zur Auswahl stehen zum Beispiel das ewige Gletschereis auf dem Kitzsteinhorn, das Sie sowohl im Sommer als auch im Winter genießen können, das Wandern auf dem Schmitten – den schon die Kaiserin Sissi als den schönsten Aussichtsberg Österreichs nannte, das Baden im Zeller See oder ein Besuch der spektakulären und wildromantischen Sigmund-Thun-Klamm. Nicht umsonst wird Kaprun als der Ort der Weltrekorde und Naturschauspiele bezeichnet. Schließlich entstand hier in den Jahren 1963 bis 1965 das erste erschlossene Gletscherskigebiet Österreichs und bis heute steht hier die höchste Seilbahnstütze der Welt (113,6 Meter).

Ihr Winterurlaub in Kaprun

Ihr Winterurlaub in Kaprun ist vor allen Dingen eins – hundertprozentig Naturschneesicher. Hier sind es nicht die Schneekanonen, die für eine ausreichende Menge der weißen Pracht sorgen, sondern das ewige Eis auf dem Kitzsteinhorn Gletscher, das Sie natürlich auch im Sommer genießen können. Das Wanderparadies Schmittenhöhe bietet im Winter nicht nur fünf bestens präparierten Talabfahrten, sondern auch geführte Winterwanderungen und Schneeschuhtouren. Und dazu jede Menge urgemütlicher Skihütten – die im Salzburger Land haben wirklich einen besonderen Charme, den Sie woanders nicht finden werden. Und wenn Sie es ganz ausgefallen mögen, versuchen Sie doch das Snowkiten auf dem zugefrorenen Zeller See. Danach empfehlen die das Eintauchen in die Wasserwelt der Tauern Spa Word Zell am See – Kaprun, wo der Körper und die Seele rundum verwöhnt werden.

Ihr Sommerurlaub in Kaprun

Wie bereits erwähnt, in Kaprun – oder besser gesagt auf dem Kitzsteinhorn – kommen alle die Skifahrer und Snowboarder auf Ihre Kosten, denen die schneefreien Sommermonate Monate unendlich lang erscheinen. Aber auch der klassischer Sommerurlauber findet in Kaprun alles, was das Herz begehrt. Das grenzenlose Wandervergnügen in luftigen Höhen des Nationalpark Hohe Tauern, das Flitzern mit der Ganzjahresrodelbahn “Maisiflitzer”, ein Besuch des ersten E-Motocrosspark oder der Familien-Actionweg Schmidolins Feuertaufe, das alles macht besonders den Familienurlaub zu einem Riesenspaß. Auf den Golfer wartet der größte Golfplatz in den österreichischen Alpen, wo selbst die Stars des Golfsports gerne trainieren. Und wenn Sie die “Zell am See – Kaprun Karte” erwerben, können Sie über 28 Attraktionen uneingeschränkt erleben, zum Beispiel auch das Bespielen des höchsten Discgolf Pacours Europas. Vielleicht kennen Sie diesen Sport bereits aus den Ferien an der Ostsee, die größte Disc Golf Anlage Deutschlands hat das Ostseebad Kellenhusen.

Ihre Unterkunft in Kaprun

Ob Sommerurlaub oder Winterferien, im Hotel Vier Jahreszeiten bei der Familie Fössl sind Sie stests bestens aufgehoben. Lassen Sie sich verwöhnen und genießen Sie ganz nach dem Motto “Mensch sein – Zeit finden” all die Annehmlichkeiten des völlig neu gestalteten Vier-Sterne-Hauses! Die gemütlichen Zimmer aus dem einheimischen Zirben- und Fichtenholz mit den großen Betten werden Sie lieben. Entspannen und Relaxen können Sie in der Wellness- Oase mit allen Annehmlichkeiten, die nach einem aktiven Urlaubstag dazu gehören!

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Comments are closed.